Wohnungssuche

Kein passendes Angebot gefunden? 

Dann füllen Sie den Fragebogen für Mietinteressenten direkt online aus und senden Sie diesen zurück an uns. Sobald passende Angebote vorhanden sind, melden wir uns bei Ihnen.

Zum Formular

 

Begegnung, Beratung und Informationen im WoWieTreff in der Neißestraße/Salzgitter

Die Wohnbau Salzgitter und die Baugenossenschaft ›Wiederaufbau‹ eG bieten seit Juni dieses Jahres erstmalig eine gemeinsame Begegnungsstätte, den neuen WoWieTreff in der Neißestraße/Salzgitter, an. Bereits beim Auftaktfest konnten sich mehr als 300 Besucher von dem neuen Angebot überzeugen.

„Wir wollen zeigen, dass wir gemeinsam für die Menschen vor Ort da sind. Gerne wollen wir die Nachbarschaft stärken, beratend zur Seite stehen und für ein gutes Wohnklima sorgen“, erzählt Sabine Dömer. Die Sozialarbeiterin wird den Treff federführend betreuen. Zweimal in der Woche ist sie für alle Besucher vor Ort. Jeweils dienstags von 14 – 16 Uhr und donnerstags von 9 bis 11 Uhr ist sie Ansprechpartnerin für Fragen rund ums Wohnen, Veranstaltungen, Mieterwünsche oder Hilfestellungen. Auch das soziale Management der beiden Wohnungsbauunternehmen ist aktiv in den Treff eingebunden. „Ich freue mich sehr, dass bereits beim Auftaktfest sich so viele Interessenten informiert haben. Ich hoffe viele Wünsche von unserem Wunschbaum können wir in den kommenden Monaten umsetzten“, sagt Petra Stürmer, Diplom. Sozialpädagogin von der Wohnbau Salzgitter. Sie leitet weiterhin die bestehende Kaffeegruppen sowie die beliebten Bingo-Nachmittage. Weitere Gemeinschaften, wie Spiele-, Plauder- und Kreativgruppen, sollen etabliert werden. Schon beim Fest konnten Wünsche, wie Sprachkurse, Nachbarschaftshilfen, Mieterfeste, weitere Sitzmöglichkeiten oder Spieltage für Kinder gesammelt werden „Alles ist denkbar! Geben Sie uns ihre Wünsche weiter. Wir versuchen sie gerne umzusetzen“, betonen Sabine Dömer und Petra Stürmer einstimmig.

In den nächsten Monaten soll über eine Umfrage bei den Anwohnerinnen und Anwohnern rund um den WoWieTreff noch gezielter herausgefunden werden, welche Angebote fehlen. Darauf aufbauend soll ein individuelles Programm erstellt werden. Vorstellbar sind Beratungen, Gruppenangebote, Veranstaltungen und vieles mehr. Auch die ansässigen sozialen Institutionen werden mit ins Boot geholt. Ein Thementag rund um den Apfel sowie ein Wintertreff mit kreativen und kulinarischen Angeboten sind bereits in Planung.

WoWieTreff

Neißestraße 50 (Innenhof)
38226 Salzgitter-Lebenstedt

Sprechzeiten:
Dienstag     14:00 bis 16:00 Uhr
Donnerstag  09:00 bis 11:00 Uhr

Ihre Ansprechpartnerinnen:

Sabine Dömer
Sozialarbeiterin B.A.
Stadtteilmanagerin
05 31 . 59 03-124
01 74 . 30 93 772
s.doemer{@}wiederaufbau[.]de

Petra Stürmer
Dipl.-Sozialpädagogin
Wohnbau Salzgitter
05 341 . 30 06 77
stuermer{@}wohnbau-salzgitter[.]de

email Kontakt