Wohnungssuche

Keine passende Wohnung gefunden? 

Dann füllen Sie den Fragebogen für Mietinteressenten aus und schicken uns den unterschriebenen Ausdruck zu. Sowie passende Angebote vorhanden sind, melden wir uns.

Download

Aktuelles

Willkommen David Strack!

Kurzinterview mit dem neuen Leiter des Bestandsmanagements

Willkommen: Herr Strack, Sie haben Ihr neues Aufgabengebiet als Leiter des Bestandsmanagements Anfang des Jahres übernommen. Welche Herausforderungen das Thema „Wohnen“ betreffend sehen Sie auf sich zukommen? Wagen Sie ein Szenario!

D. Strack:  Ich glaube, dass wir als Genossenschaft mit unseren Wohnungsangeboten für verschiedene unterschiedliche Einkommensschichten und Altersgruppen auch in der Zukunft interessant sein müssen.  Hinsichtlich der Nachfrage sind wir daher gefordert, unsere Angebote an die Bedürfnisse der Gesellschaft anzupassen, dazu gehören neben dem reinen Wohnen auch begleitende Dienstleistungsangebote und die Unterstützung von Nachbarschaftsaktivitäten im Wohnquartier. Eine zentrale Aufgabe wird es auch sein, unsere Servicequalität auf einem hohen Niveau zu halten, so dass sich unsere Mieter weiter bei uns wohlfühlen. 

Willkommen: Wurden Sie von Ihren Mitarbeitern gut aufgenommen?

D. Strack: Sehr gut.  Ich wurde sehr freundlich aufgenommen.  Alle Mitarbeiter sind sehr hilfsbereit. Auch die Zusammenarbeit mit dem Führungsteam empfinde ich als sehr vertrauensvoll. 

Willkommen: Die ›Wiederaufbau‹ ist für Sie…

D. Strack: …ein modern und gut aufgestelltes Unternehmen mit engagierten Mitarbeitern.  Die ›Wiederaufbau‹ ist sehr service- und mitarbeiterorientiert. Das spiegelt sich auch in ihrem Leitbild wieder, mit dem ich mich voll und ganz identifizieren kann. Unsere Mitglieder mit Wohnraum zu versorgen, dabei einen guten Service zu bieten und Nachbarschaften zu fördern, ist eine tolle Aufgabe. Und ich habe ein tolles Team, das der Aufgabe mit Leidenschaft nachgeht.

Willkommen: Welcher Weg führte Sie zur ›Wiederaufbau‹?

D. Strack: Ich war die letzten 6 Jahre bei einem kommunalen Unternehmen in Wolfsburg für die Unternehmensentwicklung verantwortlich. Dies war eine spannende Zeit. Ich habe aber gemerkt, dass mein Herz für die Bestandsbewirtschaftung schlägt.  Ich war früher selbst viele Jahre als Wohnungsmanager und später dann als Führungskraft in der Wohnungsbewirtschaftung tätig. Ich finde andere Menschen mit Wohnraum zu versorgen ist eine sinnstiftende Aufgabe. Als ich davon erfahren habe, dass die Wiederaufbau eine verantwortungsvolle Position in diesem Bereich zu besetzten hat, war mein Interesse geweckt. 

Willkommen: Haben Sie Hobbys?

D. Strack: Ja, ich koche sehr gern. Ich reise auch sehr gern; meine Lieblingsziele sind Mallorca und Italien. Und wenn mich meine 3 Kinder mal lassen, lese ich auch ein gutes Buch.

email Kontakt