Wohnungssuche

Keine passende Wohnung gefunden? 

Dann füllen Sie den Fragebogen für Mietinteressenten aus und schicken uns den unterschriebenen Ausdruck zu. Sowie passende Angebote vorhanden sind, melden wir uns.

Download

Aktuelles

Ein großer Spaß: Senioren bauen mit Kindern Vogelhäuschen und Insektenhotels

IHK-Sozialtransferpreis für Projekt „Senioren für Kinder in der Weststadt“ – Kooperation des Vereins Stadtteilentwicklung Weststadt mit IKEA Braunschweig.

Es sind immer lebhafte Stunden: Im Nachbarschaftszentrum Elbestraße in der Braunschweiger Weststadt tüfteln Kinder zusammen mit handwerklich erfahrenen Senioren. Sie hämmern, bohren und sägen, arbeiten mit Holz oder gestalten mit Zement. Dabei entsteht Nützliches, das der Gemeinschaft im Quartier zugutekommt, zum Beispiel Palettenmöbel, Vogelhäuschen und Insektenhotels. Das besondere Projekt wurde Ende Mai mit dem Sozialtransferpreis der IHK Braunschweig ausgezeichnet. 

Das Nachbarschaftszentrum/Haus der Talente ist ein zentraler Ort für Begegnungen im Quartier. Dafür sorgt auch eine multifunktionale Werkstatt. Hier haben der Verein Stadtteilentwicklung Weststadt und IKEA Braunschweig das Projekt „Senioren für Kinder in der Weststadt“ ins Leben gerufen – ermöglicht durch eine 5.000-Euro-Spende des Möbelhauses. Die Vogelhäuschen hängen inzwischen im Stadtteil. Das Insektenhotel steht künftig auf einer Bienenweide am Haus, die die Aktiven ebenfalls zusammen geschaffen haben. Beim nächsten Treffen werden Vogeltränken und Teelichthalter aus Zement hergestellt.

Das Preisgeld in Höhe von 6.000 Euro sorgt nun dafür, dass das generationsübergreifende Projekt noch lange fortgesetzt werden kann. Der IHK-Sozialtransferpreis zeichnet besonderen unternehmerischen Einsatz aus. „Die Region ist geprägt von engagierten Unternehmen, die sich oft schon seit vielen Jahren in Zusammenarbeit mit sozialen Einrichtungen für das Allgemeinwohl stark machen“, sagte IHK-Vizepräsident Georg Weber bei der Preisverleihung im Kongresssaal der IHK. Das Projekt, das unterschiedliche Generationen unter dem Dach des Hauses der Talente vereint, sei vorbildlich. Es hat für alle Beteiligten Vorteile. Die Senioren können ihre sozialen Kontakte ausbauen und haben ein sinnvolles Ehrenamt gefunden. Die Kinder lernen handwerkliche Kniffe und erfahren Wertschätzung für die geschaffene Arbeit. Der IHK-Sozialtransferpreis wurde zum neunten Mal vergeben.  

Foto:IHK Braunschweig|André Pause

email Kontakt