Öffnungszeiten

Hauptverwaltung Braunschweig

Montag 9:00 bis 16:00
Dienstag 9:00 bis 16:00
Mittwoch 9:00 bis 12:30
Donnerstag 9:00 bis 17:30
Freitag 9:00 bis 12:30
Weitere Öffnungszeiten finden sie hier.

Kontakt

Kundenservice
Telefon 05 31 . 59 03-100
E-Mail kundenservice{@}wiederaufbau[.]de

Studentenwohnen an der Humboldtstraße

Altbau mit Atmosphäre
Superlage
– zwischen östlichem Ringgebiet und Uni
Top-Ausstattung
– Internetflatrate, Küche, Parkplätze, Waschkeller
Erstklassiges Ambiente
– denkmalgeschützter Altbau

Verschiedene Größen:

1er- oder 2er-Appartements zwischen 20 m² und 46 m²,
ab 260 € kalt

Die neue Studentenwohnanlage an der Humboldtstraße

An der Humboldtstraße, in direkter Nachbarschaft zur TU Braunschweig, bieten wir attraktiven Wohnraum für Studenten an. Das unter Denkmalschutz stehende Gebäude der ehemaligen Vendôme-Kaserne, Ecke Kasernenstraße, das zuletzt die Kriminalpolizei nutzte, wurde für diese neue Nutzung umgebaut.

Durch das gemeinsame Projekt der ›Wiederaufbau‹ Immobilien GmbH mit Kanada Bau haben zwei Unternehmen mit langjähriger Erfahrung in Bau und Vermietung auf 2.900 m² Wohnfläche für 110 Studenten Wohnraum geschaffen.

Die 20 bis 46 m² großen Appartements können allein oder zu zweit angemietet werden.

Altbau mit Atmosphäre

Das imposante Gebäude mit den markanten, geschwungenen Giebeln wurde im Jahr 1908 im Stil des Historismus mit von der Renaissance abgeleiteter Formensprache gebaut. Auf dem Gelände der ehemaligen Vendôme-Kaserne diente es den Mannschaften als Unterkunft.

Nachdem hier mehrere Jahre die Kriminalpolizei arbeitete, wurden die Büros vollkommen umgebaut und das denkmalgeschützte Gebäude wurde wieder einer Wohnnutzung zugeführt, die gerade sehr nachgefragt ist. Denn der Bedarf an studentischem Wohnraum ist zurzeit sehr hoch.

Die Lage dieser neuen Studentenwohnanlage wird von vielen Studenten als optimal empfunden. Genau zwischen dem Campusgelände und dem östlichen Ringgebiet gelegen, ist dieser Standort etwas Besonderes. Die Studentenwohnanlage versprüht einerseits den Charme eines denkmalgeschützten Altbaus und geht damit auf die Wohnwünsche vieler Studenten ein, die hohe Räume und Wohnen in Braunschweigs Gründerzeitviertel bevorzugen. Andererseits ist das Gebäude vollständig modernisiert und bietet Internetanschluss an die Rechner der Uni und einen Wäschekeller mit Waschautomaten.

Vielfältiges Raumangebot

Das Raumangebot der neuen Wohnanlage ist äußerst vielfältig. Von den ehemaligen, einheitlichen Büros des Gebäudes ist nichts mehr zu merken. Ein frisches Farbkonzept wertet die Innenräume und Korridore des Hauses auf.

Ganz unterschiedlich geschnittene Grundrisse der 1er- und 2er-Appartements gibt es als Souterrain-Wohnungen mit großen Bogenfenstern bis hin zu den Dachgeschosswohnungen mit sichtbaren Holzstützen im Innenraum. Alle Wohnungen sind mit einer Einbauküche ausgestattet.

In einer komplett eingerichteten Musterwohnung können sich Interessenten ein Bild davon machen, wie geräumig es sich in den Appartements lebt.

Informationen zur Vermietung

Bei der ›Wiederaufbau‹ unter der Telefonnummer (0531) 5903-100 oder per e-Mail unter info{@}studentenwohnen[.]info

« zurück vor » 
 
 
 
SuchenHomeSitemapImpressum &
Datenschutz
www.vodafone.dewww.niedersächsische.deSparenWohnen